Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mär 2013, 14:32
Beiträge: 682
Wohnort: Dresden
Warrior zurück am Bosporus

Am Mittag des 17.10. stand es fest. In einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz wurde die erneute Verpflichtung des Startrainers WarriorDD verkündet. Fans und Aufsichtsrat zeigten sich beeindruckt, wie man so einen Trainer zurück an den Bosporus locken konnte.

Am Flughafen in Dresden schaffte stellte sich Warrior vor dem Abflug noch den Fragen der Journalisten:

Presse: "Wieso Türkei, es sollte doch diesmal nach Spanien oder Russland gehen?"

Warrior: "Dazu wollte ich eigentlich nichts sagen, tue es aber nun doch....Die Herren aus Barcelona zogen es vor einen Trainer der 2.Liga der AHL zu verpflichten, Titel sind dort scheinbar noch nicht erwünscht."

Presse: "Und wieso nicht Russland?"


Warrior: "Das Gesamtpaket muss stimmen und bei Galatasaray stimmt es nun mal. Es wurden jede Menge gute Spieler für alle Zwecke verpflichtet. Bruma zum Sprint, Derdiyok für die Tore, De Jong als Abräumer vor der Abwehr und Lukas Podolski für Interviews und den Wohlfühlfaktor."

Presse: "Was sind denn die Ziele für das erneute Engagement in der Türkei?"

Warrior: "Titel."

Presse: "Sehen Sie da nicht die starke Konkurrenz in Liga eins?"

Warrior: "Nein....na gut, vielleicht Bremen an einem guten Tag."

Presse: "Und im Pokal die Überraschungstruppen um die wieder eingestiegenen Veteranentrainer?"

Warrior: "Ja ich glaube im Pokal wird alles um Trainer ZicoB eine tragende Rolle spielen, da wird es schon schwer. Wir werden aber vorbereitet sein."

Presse: "Danke Herr Warrior."

Warrior: "Bedankt Euch, wenn ihr zur Tripelfeier geladen werdet."

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 18. Okt 2016, 09:40 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 09:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 10:23
Beiträge: 1129
Wohnort: Stuttgart
Schenklengsfeld, 18.10.16

Reporter des Bolzblatts melden heute, Gala´s Lockmittel für Trainer WarriorDD entdeckt zu haben.

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2016, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mär 2013, 14:32
Beiträge: 682
Wohnort: Dresden
Interview mit WarriorDD vor dem diesjährigen Saisonauftakt:

Presse: "Traditionell wird die Saison mit dem FairPlayPokal eröffnet. Was haben Sie sich mit Ihrem Team hier vorgenommen?"

WarriorDD: "Wir sind gut aufgestellt für die Saison, haben aber noch Defizite in der Vorwärtsbewegung ohne und mit Ball. Hier kommt der Pokal gerade richtig, um noch mal zu justieren. Schade das wir in der Gruppenphase nur auf Amateurteams treffen eusa_whistle "

Presse: "Amateurteams??? Ich bitte Sie.... Wen sehen Sie denn als Favoriten auf den Titelgewinn und wie schätzen Sie die Gruppen denn ein?"

WarriorDD: "Die stärkste Gruppe ist sicher D. Dort ist wird die Entscheidung für das Weiterkommen sicher am grünen Tisch per Los fallen. Gerade die Schwäne um Alv3s81 und Donezk mit Pinat sind unberechenbar! In den anderen Gruppen ist alles möglich. Als Turniermannschaften könnten auch Strempels Bremer und Zicos Würstchen gesehen werden. Strempel hat es immerhin fertiggebracht den letztjährigen Titel zu erstolpern."

Presse: "Zico wer? Nein Herr Warrior, das war mal. Frankfurt ist diesmal nicht am Start. Aber zurück zum Pokal...Sehen sie die Chance heute für ein erstes Ausrufezeichen in der Saison zu sorgen?"

WarriorDD: "Ja selbstverständlich. Wir treten nicht an um uns Freunde zu machen!"

Presse: "Danke für das Gespräch!"

WarriorDD: "Bis bald ihr Würstchen."

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Jan 2017, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mär 2013, 14:32
Beiträge: 682
Wohnort: Dresden
+++EILMELDUNGEN aus Istanbul+++

Trainer WarriorDD äußerte sich noch am Abend nach dem Ausscheiden aus dem diesjährigen AHL Pokal zu den Fans:

"Ich weiß, die Erwartungshaltung von Euch ist verdammt hoch. Mit bloßem Nichtstun kann man in den AHL Wettbewerben nicht bestehen. Der Tripletraum ist ausgeträumt, die Engländer um Trainer Manso waren eiskalt und nutzten wie so oft gegen uns eine Schwäche in den letzten Minuten der Partie. Das Team hat gekämpft, für Euch, für den Verein, für mich. Willen und Leistung war da, am Ende war das Ausscheiden vielleicht etwas unglücklich. Aber dafür jetzt alles in Frage zu stellen wäre falsch. Wir geben für den restlichen Saisonverlauf Gas, um unser Saisonziel zu erreichen und eine durchaus gute Saison versöhnlich abschließen zu können."

Die Vereinsführung beriet noch in den Folgestunden über das weitere Engagement von WarriorDD am Bosporus und gab am Morgen folgendes zu Protokoll:

"Das Triple ist nicht mehr erreichbar. Wir sind sehr enttäuscht. Mit Trainer Warrior glauben wir jedoch den richtigen Mann an der richtigen Stelle zu haben. Allerdings muss er für das fahrlässiges Ausscheiden und die zuletzt durchwachsenen Leistungen im Ligaalltag deutlich und konsequent hinterfragen lassen. Wir haben ihn nicht für den Spaß und Freude am Fussball geholt, sondern für Titel! 1 Titel aus jetzt noch möglichen 2 wird vielleicht zu wenig sein. Wir werden die letzten Saisonspiele genau beobachten und dann unsere Entscheidung über die weitere Zusammenarbeit auf den Prüfstand stellen.
Für Spaß und Freude haben wir L. Podolski verpflichtet!"

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mär 2013, 16:31
Beiträge: 556
Wohnort: Kreuzlingen , CH
Endlich schmeissen se den versager raus!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Apr 2017, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Mär 2013, 14:32
Beiträge: 682
Wohnort: Dresden
Trennung vollzogen "Tschö Poldi und WarriorDD"

Eilmeldung von http://www.fanatik.com.tr/:
Es kam für alle überraschend, aber Galatasaray geht ohne den Star in die neue Saison. Trainer WarriorDD zieht es weg aus der Türkei. Die polititsche Lage ist zu instabil, das Präsidentenamt bereits besetzt. Dem Abgang von Poldi zum Sommer folgt der vorzeitige Abgang von WarriorDD!

"Galatasaray wünsche ich alles Gute für die anstehende Saison. Einen fähigen Trainer werden sie leider kaum finden. Eine Doppelbelastung kann ich mir aber nicht erlauben. Vielleicht ist für Galatasaray eine Pause das Beste im Umfeld der AHL. Ich sage nicht Tschüß, sondern "Auf Wiedersehen!"."

Die Verpflichtung von Trainer Ryo welcher sich Gerüchten zu Folge in ständigen Verhandlungen mit den Türken befunden hat, sind ergebnislos abgebrochen worden.

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Umfrage zu einer weiteren Meisterschaft unter Forza Horizon
Forum: AHL-AutoClub (Forza)
Autor: StEvIeCgN
Antworten: 7
Vorschlag zu einer AHLC-Meisterschaft
Forum: AHL-AutoClub (Forza)
Autor: Strempel
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Spiele, USA, Uni, Games

Impressum | Datenschutz