Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 09:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 24. Okt 2019, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 15:00
Beiträge: 528
Wohnort: Hannover
AFC Bournemouth verpflichtet den Deutschen Trainer Widdi für die kommende Saison.

Die Trainergeschichte von Coach Widdi in England ist recht durchwachsen wenn man sich seine Trainerstationen ansieht.
Drei Saisons war er bei Aston Villa wo er in der zweiten Spielzeit einen sensationellen 2.Platz einfahren konnte und sich lediglich den
FC Bayern München mit Trainer kayleight71 geschlagen geben musste.

Ein einjähriges Gastspiel beim FC Liverpool endete mit einer fristlosen Kündigung zum Saisonende.
Im darauf folgenden Jahr verpflichtete die Queens Park Rangers den Deutschen aber das blieb ohne Erfolg und endete mit der Vertragsauflösung.

Diese Misserfolge schreckten den FC Southampton nicht ab es mit Trainer Widdi zu probieren. Nach einer eher durchwachsenen 1.Saison folgte in der
nächsten Saison der Aufstieg in die 1.Liga und den Pokalsieg gegen den Hamburger SV mit Trainer Stahler. Dieser Trainer prägte einen Satz der immer wieder
gerne ausgesprochen wird: „Das ist nicht zu verteidigen“

Die bisher letzte Trainerstation, in England, bei Crystal Palace endete mit einem Desaster und dem Abstieg aus der 1.Liga.

Ein Highlight in seiner Englischen Historie ist wohl der FPP Sieg mit dem Drittligisten FC Portsmouth in einem Legendären Endspiel gegen Trainerkollegen Pandogga.

Nun sind die Fans von AFC Bournemouth und die Örtliche Presse gespannt wie die neue Saison verlaufen wird. Der Verein hat die Ziele relativ hoch gesteckt aber
Trainer Widdi warnt vor Übermut. Mit den AHL Urgesteinen Strempel, Kübelkümmel und Stahler ist die 2.Liga so stark besetzt wie noch nie. Wenn wir uns im Mittelfeld
einordnen bin ich sehr zufrieden, sollte nach oben etwas gehen nehmen wir dieses gerne mit. Entscheidend wird ein guter Start sein aber da warten gleich Kübelkümmel
mit Red Bull Salzburg und Strempel mit PSV Eindhoven auf „The Cherries“ und somit ist ein Fehlstart nicht auszuschließen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 24. Okt 2019, 13:53 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Trainer Widdi und Southampton, Liebe auf den zweiten Blick!
Forum: AHL-Pressekonferenz
Autor: Widdi63
Antworten: 33
ZSKA Moskau trennt sich von Trainer Widdi
Forum: AHL-Pressekonferenz
Autor: Widdi63
Antworten: 0
Trainer Widdi übernimmt Espanyol Barcelona
Forum: AHL-Pressekonferenz
Autor: Widdi63
Antworten: 6

Tags

Bier, Englisch, Laufen, RTL

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Spiele, USA, Uni, Games

Impressum | Datenschutz